Entspannt genießen, lachen, leben

…und dazu Blanchet.

 

SIND SIE MINDESTENS 18 JAHRE ODER ÄLTER?

Sie müssen 18 und älter sein um diese Seite zu besuchen.

PLEASE SELECT A LANGUAGE

DE EN

Blanchet setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

 

Impressum | Datenschutz | Kontakt | Presse | Nutzungsbedingungen

© 2020 Blanchet

Ein echter Genussmoment - und dazu Wein von Blanchet

Leckere Gerichte müssen nicht kompliziert sein, genau wie unsere vielfältigen Weine. Mit diesem Rezept habt ihr ein genussvolles Erlebnis - und dazu passt Blanchet.

Zeitaufwand

ca. 5 min (ohne Gefrierzeit)

Schwierigkeitsgrad

leicht

Personenanzahl

2 Personen

Zutaten

MENGE  
200 g Melone (ohne Schale)
375 ml Blanchet Blanc De Blancs Trocken, gekühlt
4 EL Zuckersirup
400 ml Blanchet Blanc de Blancs Trocken
2 Zweige Minze

…und dazu Blanchet Blanc de Blancs Trocken

Zubereitung

  1. Wassermelone schälen und das Fruchtfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Melonenwürfel ca. 3 Stunden ins Gefrierfach stellen. 2 Würfel zum Dekorieren beiseitelegen.

  2. Gefrorene Melone, Wein und Sirup in einen Mixer geben und ca. 30 Sekunden mixen. Minze waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Slushi in Gläser füllen und mit Wassermelonenwürfeln und Minze dekorieren.

Sommer im
(Wein-) Glas

Sommerabende, Freunde und dazu ein kühler Drink. Mit Crushed Ice im Slushi oder als eisgekühlter Wein-Drink mixen sich unsere Weine in die Herzen aller Genießer und liefern fruchtige Genussmomente und reichlich Erfrischung für sonnige Tage.

Egal ob Pfirsich, Kirsche oder Wassermelone – unsere Kreationen kombinieren das Beste aus der Frucht mit den vielfältigen Geschmacksnoten von Weißwein und kreieren so eine intensive Alternative zur klassischen Weinschorle. Wer also Abwechslung sucht, sollte hier den Strohhalm ansetzen.

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Zurück zur Rezeptübersicht

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen: