A -Z

Weinwissen

Alkohol

Vielleicht war Alkohol anfänglich ein Anlass, mit dem Weintrinken zu beginnen. Tatsächlich ist der Alkohol im Wein aber nicht in erster Linie dazu da zu berauschen. Als Geschmacksträger macht der Alkohol den Wein fülliger, kräftiger und kompletter. Ist er unangemessen stark, verliert der Wein an Finesse, Vielschichtigkeit und Lebendigkeit. Blanchet Weine sind immer ausgewogen im Alkoholgehalt und garantieren Ihnen einen kultivierten Genuss. Der genaue Alkoholgehalt der einzelnen Sorte ist auf dem Rückenetikett vermerkt, Sie finden ihn aber auch in der Kategorie „Genießen“, auf den Seiten der Weinbeschreibungen.

Anbaugebiete

Anbaugebiete sind geographische Regionen. Ein Weinanbaugebiet bezeichnet eine Region, in der Wein mit der Bezeichnung des Weinanbaugebietes angebaut werden darf. Anbaugebiete müssen nicht ausgewiesen werden, wenn es sich um eine Cuvée handelt. Weinbau wird global betrieben, die Reben benötigen jedoch bestimmte Bedingungen um optimal zu gedeihen und um zu Wein verarbeitet zu werden. Bodenbeschaffenheiten, Klima und Traditionen bestimmen die Typizität eines jeden Weinanbaugebiets. Weinanbaugebiete in Frankreich: Beaujolais, Bordeaux, Burgund, Champagne, Elsass, Jura, Korsika, Languedoc und Roussillon, Loire, Provençe, Rhône-Tal, Savoyen, Sud-Ouest.

Aroma

Das Wort Aroma beschreibt die Gesamtheit der Geschmacks- und Duftwahrnehmungen eines Weines. Wein ist geprägt durch drei aromabildende Aspekte. Bereits in der Traube angelegt sind die Beeren- oder Fruchtaromen. Bei der Weinherstellung entstehen die sekundären Aromen. Sie können an Vanille oder Holz erinnern oder Röstaromen sein. Bei der Reifung können zudem Lageraromen entstehen, die an Teer oder Leder erinnern. Der Dreiklang dieser unterschiedlich entstandenen Aromen kann im Glas blumig, würzig, fruchtig, mineralisch, karamellisiert, holzig, rauchig oder erdig sein. Weine, die eine stark betonte Fruchtnote aufweisen, werden als „aromatisch“ bezeichnet. In jedem Glas Blanchet stecken bis zu 1.000 verschiedene Aromakomponenten.

Aufbewahrung

Siehe Lagerung. Nach dem Öffnen sollten Sie Ihren Blanchet innerhalb weniger Tage aufbrauchen. Mit dem Korken oder einem Weinverschluss wieder verschlossen, halten sich die Weißweine im Kühlschrank ca. einen Tag frisch, wohingegen die Roten von Blanchet bei Zimmertemperatur auch noch 2-3 Tage haltbar sind.

Önologe

Ein Önologe ist ein an einer Hochschule wissenschaftlich ausgebildeter Diplom-Ingenieur, der Weinbau und Kellerwirtschaft studiert hat. Seine weitreichenden Kenntnisse rund um den Weinbau setzt er ein, um Weine von einer Qualität herzustellen, die den Anforderungen des Marktes entspricht. Blanchet beschäftigt eine Anzahl dieser Spezialisten, um stets gleichbleibende Qualität garantieren zu können.

Blanc de Blancs

Ein Blanc de Blancs ist ein Weißwein, der zu 100% aus weißen Trauben hergestellt wird. Ein Blanc de Blancs ist eine Weißwein-Cuvée und dadurch ein sehr bekömmlicher Wein, der gut gekühlt, bei 8 °C, am besten schmeckt. Blanchet Blanc de Blancs ist ein eleganter, leichter Weißwein, der als idealer Essensbegleiter unkomplizierten Genuss garantiert. Die Kunst des Kellermeisters besteht darin, den immer gleichen Geschmack zu treffen. Für die Cuvée von Blanc de Blancs werden bis zu sieben unterschiedliche Weißweine vermählt.

Bouquet

Die Gesamtheit der charakteristischen Geruchsstoffe des Weines, die auch den Geschmack prägen, wird als Bouquet bezeichnet. Das Bouquet wird in hohem Maße von der Rebsorte geprägt. Der Geruch hängt auch vom Reifegrad der Trauben bei der Lese und der Gesamtkomposition ab. Cuvée-Weine zeichnen sich durch das Zusammenspiel der unterschiedlichen Rebsorten aus.

Cabernet Sauvignon Merlot

Cabernet Sauvignon und Merlot sind die renommiertesten und besten Rotwein-Rebsorten. Die Trauben haben eine lange Historie, die sich bis zu den Römern zurückverfolgen lässt. Dabei muss sie einst als spontane Kreuzung, also ohne Zutun des Menschen, aus Cabernet franc und Sauvignon blanc entstanden sein. Die Vermählung des Cabernet Sauvignon mit einem Merlot macht unseren Blanchet zu einer leckeren Rebsorten-Cuvée.

Chardonnay

Der Chardonnay gilt zusammen mit dem Riesling als eine der vielseitigsten und besten Weißwein-Rebsorten der Welt. Die große Anpassungsfähigkeit an verschiedene Bodenarten und klimatische Bedingungen hat der Traube einen Eroberungszug um den ganzen Globus ermöglicht. Ausgehend vom Burgund findet sich Chardonnay heute in allen Weinbaugegenden der Welt. Feine Frucht und Aromen von exotischen Zitrusfrüchten zeichnen den Chardonnay aus. Er schmeckt am besten, wenn man ihn bei ca. 10 °C genießt.

Cuvée

Das französische Wort Cuvée bedeutet Vermählung oder auch Verschnitt mehrerer Trauben/Rebsorten, Mosten oder fertigen Weinen zu einem Wein. Eine Cuvée kann aber auch aus einer einzelnen Lage kommen. Diese Tradition wird in Frankreich schon sehr lange gepflegt, da sich verschiedene Trauben/ Weine geschmacklich ergänzen können und große Mengen gleichen Geschmacks und gleich bleibende Qualitäten verfügbar gemacht werden. Im französischen Sprachgebrauch ist eine Cuvée jeder separat abgefüllte Wein eines Weingutes. Blanchet bietet fünf verschiedene Cuvées an.

Dekanter/Dekantieren

Der Ausdruck dekantieren (frz. décanter) bezeichnet den Prozess der Abtrennung eines ungelösten Stoffes aus einem Flüssigkeitsgemisch. Nach einer mehr oder weniger langen Ruhezeit in einem Gefäß trennen sich Feststoffe durch Absetzen. Es entsteht ein Dekantat.
Dekantieren bedeutet das vorsichtige Umfüllen von Wein aus der Flasche in ein Dekantiergefäß (Karaffe, Dekanter o.ä.), um ihn von unerwünschtem Weinstein und Bodensatz („Depot“) zu trennen. Da der Kontakt mit der Luft gerade bei älteren Weinen zum „Umkippen“ führen kann, zu kompletter Oxidation und Verderb, verwendet man in solchen Fällen eine schmale Dekantierkaraffe mit geringer Luftspiegelfläche oder füllt den Wein vorsichtig in eine andere saubere Flasche um, ohne das Depot mitzugießen.


Entspannt genießen, lachen, leben …und dazu Blanchet.

Sind Sie mindestens 18 Jahre oder älter?

Fun cooking, good food ...and a glass of Blanchet.

This site may only be accessed by adults.

Plaisir de cuisiner, bonne nourriture ...et un peu de Blanchet.

Pour faire le plein de plaisir, veuillez indiquer votre date de naissance:


Please select a language: / /

Blanchet setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie zunächst, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen.

Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenschutzrechtlichen Grundsätze akzeptiert.

In accordance with legal regulations, Blanchet is committed to the responsible consumption of alcohol. As this website contains advertising information for alcoholic drinks, you must confirm that you are at least 18 years of age to view its content.

By visiting our website, you agree to comply with our terms of use and privacy policy.

Blanchet s’investit dans le cadre des conventions légales pour une consommation responsable des boissons alcoolisées. Ce site internet contenant des informations publicitaires sur les boissons alcoolisées. Nous vous demandons tout d’abord de confirmer votre majorité.

En consultant ce site internet, vous acceptez nos conditions d’utilisation et nos principes des renseignements confidentiels.